Erster autonomer Flug mit der AR.Drone 2

Unser erster autonomer Flug mit der AR.Drone 2 ist geglückt. Hier geht es zum Video und parallelen Screencast - die Videos sind zum Zeitpunkt des Starts synchronisiert. Die AR.Drone wird dabei von der Bodenstation aus mit Kommandos bestückt und arbeitet diese dann wie im Video zu sehen ab.

Auf dem Screencast ist die Kontroll-Anwendung zu sehen, die auf NASA WorldWind aufbaut und das Zusammenklicken eines Flugpfades über eine Satellitenaufnahme des Flugbereichs ermöglicht. Der Flugpfad und weitere Kommandos werden als eine Kommando-Warteschlange repräsentiert und nacheinander abgearbeitet. Architektur und beispielhafte Sequenzdiagramme/Zustandsdiagramme der Kommando-Warteschlange folgen.

Nachfolgend noch einmal beide Videos einzeln:

2 thoughts on “Erster autonomer Flug mit der AR.Drone 2”

  1. Hallo!

    Wir arbeiten auch mit dieser Drone und wir wollen GPS benutzen. Wir brauchen einfach die Koordinaten der Drone für unser Projekt. Wir müssen diesen Koordinaten Komputer zuschicken. Was haben Sie dafür benutzt?

    Auch ich muss sagen dass meine Deutsch ist nicht super (ich studiere das jetzt) also ich hoffe dass Sie mich verstanden haben. Vielleicht wir können Englisch benutzen?

    Vielen Dank!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">